Inspiration.
das leben riecht nach sommer
denkt sie und
sieht dem himmel beim blau sein zu
schwebt
mit fliegenden wolken weil
alles leicht
scheint wie die sonne
verloren geht im hinterkopf
was winter war
und finsternis
wärme durchflutetes denken denkt
sich seinen sommerweg und gleitet
und fragt nicht
und will nur
und
ist
20.4.08 22:02
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen
Gedankenhagel | Regenmacher | Sonnenpost | Sternenklar

Gratis bloggen bei
myblog.de

Gratis bloggen bei
myblog.de